Neuville nach Sardinien-Auftakt in Führung

Der Belgier Thierry Neuville hat die Super-Sonderprüfung (2 km) zum Auftakt der Sardinien-Rallye gewonnen. Der Hyundai-Fahrer setzte sich am Donnerstagabend an die Spitze des Klassements, hinter ihm lauern Ford-Pilot Ott Tänak aus Estland und sein spanischer Markenkollege Dani Sordo. Der viermalige Weltmeister Sebastien Ogier ist Sechster.