Themenüberblick

Verdienter 2:0-Erfolg gegen Neuseeland

Das Auftaktspiel des Confed-Cups hat am Samstag einen Sieg für den Gastgeber gebracht. Russland setzte sich in St. Petersburg gegen Neuseeland mit 2:0 durch. Vor den Augen von Präsident Wladimir Putin waren die Russen die gesamte Partie das spielbestimmende Team und hätten bei einer besseren Chancenauswertung auch höher gewinnen können. Am Ende reichten der Mannschaft von Stanislaw Tschertschessow ein Eigentor vor und ein Treffer nach der Pause.

Lesen Sie mehr …