Themenüberblick

Keine Neuen beim Trainingsauftakt

Während am Verteilerkreis eifrig an der neuen Generali-Arena gebaut wird, wird parallel dazu mit weitaus weniger sichtbaren Ergebnissen am Kader für die kommende Saison gebastelt. Beim Start in die Saisonvorbereitung am Montag war noch kein neues Gesicht in der hauseigenen Akademie zu sehen. Die Zahl der Neuverpflichtungen und deren Namen sind völlig offen, um zahlreiche Personalien wird noch gerungen. Fix ist, dass Trainer Thorsten Fink in seine dritte Saison als Austria-Betreuer geht und seinem Team erneut die Rolle als Salzburg-Jäger zuschreibt.

Lesen Sie mehr …