Rekordstarter Eisel erneut bei Tour de France

Österreichs Rekordteilnehmer Bernhard Eisel ist von seinem Team Dimension-Data erneut für die am Samstag in Düsseldorf beginnende Tour de France nominiert worden. Bei bisher elf Teilnahmen erreichte der 36-jährige Steirer stets das Ziel. Auch diesmal soll Eisel dem Briten Mark Cavendish zu Print-Etappensiegen verhelfen.

Neben Eisel, der sein Team als „Roadcaptain“ führen wird, ist Österreich bei der Frankreich-Rundfahrt 2017 durch Trek-Profi Michael Gogl und Katjuscha-Fahrer Marco Haller vertreten. Die 104. Auflage führt von Düsseldorf über 3.540 Kilometer und 21 Etappen nach Paris.