NHL-Rekordvertrag für Connor McDavid

Der Kanadier Connor McDavid wird zum bestbezahlten Spieler in der National Hockey League. Der 20-jährige Stürmer unterschrieb bei den Edmonton Oilers einen Achtjahresvertrag über 100 Millionen Dollar (rund 88 Mio. Euro).

Mit einem Jahresgehalt von 12,5 Millionen (rund elf Mio. Euro) übertrifft er Jonathan Toews und Patrick Kane, die beiden Stars von Chicago, um zwei Millionen Dollar.

Connor McDavid

Reuters/USA Today Sports/Perry Nelson

Der als wertvollster Spieler der abgelaufenen Saison ausgezeichnete McDavid hatte mit seinen 30 Toren und 70 Assists maßgeblich dazu beigetragen, dass die Oilers erstmals seit elf Jahren wieder die Play-offs erreichten.