Themenüberblick

„Blackout“ bringt Podgorica Sieg

Sturm Graz hat in die Qualifikation der Europa League einen Fehlstart hingelegt. Die Steirer mussten sich am Donnerstag im Hinspiel der zweiten Runde daheim Mladost Podgorica mit 0:1 geschlagen geben. Sturm benötigt nun im Rückspiel in Montenegro einen Kraftakt, um im europäischen Konzert zu bleiben. Der K.-o.-Schlag erfolgte bereits in der zweiten Minute. Ausgerechnet der Grazer Kapitän leistete sich ein „Blackout“.

Lesen Sie mehr …