Themenüberblick

Linzer hoffen auf „sorgenfreie“ Saison

Sieben Jahre lang hat der LASK im Unterhaus gegrundelt, ehe in der Vorsaison der umjubelte Titel in der Ersten Liga und damit der Aufstieg erreicht wurde. Vor dem Start der Bundesliga-Saison muss LASK-Trainer Oliver Glasner nun einen Spagat schaffen: Die euphorisierten Fans träumen von höheren Weihen, auch die Konkurrenten trauen dem Team angesichts des großen Potenzials einiges zu. Glasners eigener Anspruch ist hingegen, einigermaßen „sorgenfrei“ durch die erste Bundesliga-Saison seit Langem zu kommen.

Lesen Sie mehr …