Wattens steigt mit Team in Frauen-Liga ein

Der Erste-Liga-Club WSG Wattens wird ab kommender Saison im heimischen Frauen-Fußball mitmischen. Die Tirolerinnen werden ihre Spiele mit dem Kooperationsverein SPG Rinn/Tulfes/Wattens in der Tiroler Liga bestreiten.

„Frauen in einer klassischen Männerdomäne - das wird im Business wie im Sport oft belächelt“, meinte WSG-Präsidentin Diana Langes. „Aber im Jahr 2017 haben wir, das scheinbar schwache Geschlecht, schon lange bewiesen, was wir können: Denken, Lenken, Rocken, Kicken.“