Themenüberblick

ÖTV-Star in Washington-Achtelfinale out

Dominic Thiem ist beim ATP-Turnier in Washington bereits im Achtelfinale gescheitert. Der Favorit und Weltranglistensiebente musste sich am Donnerstag (Ortszeit) dem Südafrikaner Kevin Anderson in einem Dreisatzkrimi geschlagen geben. Thiem blieb damit auch im sechsten Match gegen Anderson ohne Sieg. Das Duell entwickelte sich zur Nervenschlacht. Im zweiten Satz wehrte Thiem einen Matchball ab, im dritten ließ er dann selbst einen aus.

Lesen Sie mehr …