Doppler/Horst kämpfen sich in WM-Viertelfinale

Clemens Doppler und Alexander Horst stehen als erstes österreichisches Beachvolleyball-Duo der Herren in einem WM-Viertelfinale. Die Lokalmatadore besiegten am Freitag auf der Wiener Donauinsel im Achtelfinale auf dem Center Court vor rund 10.000 Fans die für Katar spielenden Jefferson/Cherif mit 2:0 (26:24, 24:22). Um das Semifinale geht es am Samstagnachmittag gegen Bartosz Losiak/Piotr Kantor.

Die Polen gewannen ihr Achtelfinale gegen die Belgier Dries Koekelkoren/Tom van Walle mit 2:1 (21:19, 19:21, 15:7). In davor zehn WM-Turnieren hatten es bisher nur Doris und Stefanie Schwaiger 2009 und 2013 in ein WM-Viertelfinale geschafft.

Titelverteidiger im Achtelfinale out

Die brasilianischen Titelverteidiger Alison/Bruno schieden bereits im Achtelfinale aus. Die Olympiasieger von Rio de Janeiro unterlagen den Kanadiern Ben Saxton/Chaim Schalk nach hartem Kampf mit 1:2 (19:21, 21:19, 13:15). Sie verpassten damit wie auch schon alle ihre Vorgänger die erfolgreiche Titelverteidigung.

Beachvolleyball-WM 2017 in Wien

Achtelfinal-Tableau:
Christiaan Varenhorst / Maarten van Garderen (NED) Sergio Gonzalez / Diaz Nivaldo (CUB) 2:1 (21:13 13:21 15:13)
Pablo Herrera / Adrian Gavira (ESP) Pedro Solberg / Guto (BRA) 2:1 (21:19 17:21 15:13)
Ben Saxton / Chaim Schalk (CAN) Alison / Bruno (BRA) 2:1 (21:19 19:21 15:13)
Evandro / Andre Loyola (BRA) Janis Smedins / Aleksandrs Samoilovs (LAT) 2:0 (24:22 21:19)
Phil Dalhausser / Nick Lucena (USA) Christopher McHugh / Damien Schumann (AUS) 2:1 (21:14 19:21 16:14)
Wjatscheslaw Krasilnikow / Nikita Ljamin (RUS) Sam Pedlow / Sam Schachter (CAN) 2:0 (21:14 21:18)
Bartosz Losiak / Piotr Kantor (POL) Dries Koekelkoren / Tom van Walle (BEL) 2:1 (21:19 19:21 15:7)
Clemens Doppler / Alexander Horst (AUT) Cherif Younousse / Jefferson Santos Pereira (QAT) 2:0 (26:24 24:22)
Viertelfinal-Tableau:
Larissa / Talita (BRA) Carol / Maria Antonelli (BRA) 2:0 (21:17 21:17)
Laura Ludwig / Kira Walkenhorst (GER) Summer Ross / Brooke Sweat (USA) 2:0 (21:15 21:14)
Lauren Fendrick / April Ross (USA) Heather Bansley / Brandie Wilkerson (CAN) 2:0 (21:16 21:10)
Sarah Pavan / Melissa Humana-Paredes (CAN) Chantal Laboureur / Julia Sude (GER) 2:0 (21:15 21:16)