Walkner bei Atacama-Rallye auf sechstem Zwischenrang

Obwohl er Antibiotika nehmen muss, hat sich Motorradpilot Matthias Walkner bei der Atacama-Rallye mit Platz fünf auf der dritten Etappe in der Gesamtwertung auf Platz sechs vorgeschoben. Der Dakar-Zweite aus Salzburg war auf der Startetappe mit seiner KTM schwer gestürzt. Klar in Führung des drittletzten Laufs zur Motorrad-Cross-Country-WM liegt der Chilene Pablo Quintanilla auf Husqvarna.