Kerschbaumer trifft bei Bielefeld-Heimerfolg

Arminia Bielefeld hat sich am Montagabend zu Hause gegen den VfL Bochum 2:0 durchgesetzt und ist damit nach drei Runden als einziges Team in der zweiten deutschen Liga ohne Punkteverlust. Das zweite Tor des Abends erzielte ÖFB-Legionär Konstantin Kerschbaumer, der ebenso wie Teamkollege Manuel Prietl bzw. die Bochumer Lukas Hinterseer und Kevin Stöger durchspielte.

Mehr dazu sport.ORF.at/fussball