Paris SG verpflichtet nach Neymar auch Mbappe

Paris Saint-Germain hat den nächsten Megatransfer eingefädelt. Frankreichs Vizemeister, der in diesem Sommer bereits Neymar um 222 Millionen Euro aus Barcelona geholt hatte, gab am Donnerstag die Verpflichtung von Kylian Mbappe offiziell bekannt.

Der 18-jährige Stürmer kommt vorerst leihweise von Meister AS Monaco, im nächsten Jahr sollen 180 Millionen Euro Ablöse für ihn fällig werden.