Dragovic vor Wechsel zu Leicester City

ÖFB-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic steht unmittelbar vor einem leihweisen Wechsel zum englischen Premier-League-Club Leicester City. Die Verhandlungen zwischen Bayer Leverkusen und Leicester sind laut APA-Informationen positiv verlaufen, die Parteien sind sich einig. Nur noch die offizielle Bekanntgabe durch die beiden Vereine war noch ausständig.

Die Formalitäten sind so gut wie erledigt. Das Leihengagement soll vorerst für ein Jahr gelten. Ob Leicester auch über eine Kaufoption für den 26-Jährigen verfügt, war vorerst offen. Dragovic war im Vorjahr für kolportierte 18 Mio. Euro von Dynamo Kiew zu Leverkusen gewechselt, dort aber zuletzt nicht mehr regelmäßig zum Einsatz gekommen. Der Innenverteidiger drängte daher auf einen Transfer.