Austrias EL-Gegner Rijeka zündet Torfeuerwerk

Der kroatische Meister HNK Rijeka hat am Samstag in der Meisterschaft einen 7:0-Kantersieg gegen Cibalia gefeiert. Für den Gruppengegner der Austria in der Gruppenphase der Europa League steuerte der Wiener Alexander Gorgon zwei Treffer bei. In der Tabelle belegt Rijeka vorerst den zweiten Platz hinter Dinamo Zagreb, hat allerdings ein Spiel mehr absolviert als der Dritte Hajduk Split.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fußball