Washington als erstes Team im MLB-Play-off

Die Washington Nationals haben als erstes Team das Ticket für das Play-off der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) gelöst. Washington feierte am Sonntag einen 3:2-Sieg über die Philadelphia Phillies. Weil die Atlanta Braves die Florida Marlins anschließend mit 10:8 nach Extra-Innings besiegten, sind die Nationals nicht mehr vom ersten Platz der National League East zu verdrängen. Für Washington ist es der vierte Divisionstitel in den vergangenen sechs Jahren.

Stephen Strasburg

APA/AP/Nick Wass

Auch die Cleveland Indians rückten der Postseason ein großes Stück näher. Der Vorjahresfinalist besiegte die Baltimore Orioles mit 3:2 und setzte damit auch seinen Erfolgslauf fort. Die Indians feierten den 18. Sieg in Folge und bauten damit ihren Clubrekord aus. Die längste Siegesserie der Geschichte gelang den New York Giants im Jahr 1916 mit 28 Siegen en suite - allerdings inklusive inoffizieller Unentschieden. Die Bestmarke der American League halten die Oakland Athletics mit 20, aufgestellt in der Saison 2002.