Barca-Stürmer Dembele erfolgreich operiert

Stürmer Ousmane Dembele ist am Dienstag in Finnland erfolgreich am linken Oberschenkel operiert worden, wie der FC Barcelona in einer Aussendung mitteilte. Zudem bestätigte der katalanische Club, dass der Neuzugang aus Frankreich dreieinhalb Monate ausfallen wird. Dembele hatte sich am Samstag beim 2:1-Sieg gegen Getafe verletzt.

Der Ex-Dortmund-Spieler war im August für 105 Millionen Euro (plus 42 Mio. Euro Bonus) als drittteuerster Transfer in der Geschichte zum FC Barcelona gewechselt. Er sollte den zu Paris Saint-Germain abgegangenen Neymar ersetzen.