ÖFB-Teamspieler Lazaro erstmals im Hertha-Kader

Valentino Lazaro könnte am Donnerstag in der Europa League sein Debüt für Hertha BSC geben. Der 21-jährige ÖFB-Teamspieler steht für das Auswärtsspiel beim schwedischen Club Östersunds FK erstmals im Kader der Berliner.

Lazaro war im Sommer von Red Bull Salzburg zu Hertha gewechselt, hat aber wegen einer Anfang Juni erlittenen Sprunggelenksverletzung bisher pausieren müssen. Trainer Pal Dardai muss mit Torhüter Rune Jarstein, Mathew Leckie, Marvin Plattenhardt und Karim Rekik gleich vier Stammkräfte ersetzen.