Fivers nach Sieg in Bregenz HLA-Tabellenführer

Die Fivers Margareten sind nach vier Runden der Handball Liga Austria (HLA) das einzige Team ohne Punkteverlust. Der Vizemeister gewann am Dienstag ein Nachtragsspiel zur zweiten Runde beim ehemaligen Serienmeister Bregenz mit 37:31 und führt die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung auf das Verfolgertrio Krems, Hard und Westwien an.

Die Wiener übernahmen in der zwölften Minute erstmals die Führung und bauten sie bis zur Pause sukzessive auf 18:14 aus. In der zweiten Halbzeit kamen die Vorarlberger nie näher als auf drei Tore heran, die Fivers spielten den Sieg sicher nach Hause.

Mehr dazu in Handball Liga Austria