Themenüberblick

„Gewinnen und sonst nichts“

Für den deutschen Rekordmeister Bayern München steht nach der Lehrstunde in der Champions League gegen Paris Saint-Germain und der Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti am Sonntag in der siebenten Runde der deutschen Bundesliga beim Gastspiel bei Hertha BSC Wiedergutmachung an oberster Stelle. Die Berliner sollen im ersten Spiel von Bayern-Interimstrainer Willy Sagnol den aufgestauten Frust spüren. „Da müssen wir gewinnen und sonst nichts“, gab Arjen Robben die Marschroute vor.

Lesen Sie mehr …