Frauen-Team Riveters kooperiert mit NHL-Club

Die New Jersey Devils sind als erster Club der National Hockey League (NHL) eine Kooperation mit einem Team der National Women’s Hockey League (WNHL) eingegangen. Die Devils gaben am Donnerstag eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit den New York Riveters bekannt.

Das Frauen-Team, bei dem die Österreicherin Janine Weber die vergangenen zwei Saisonen engagiert war, wird im Zuge dessen in Metropolitan Riveters umbenannt und läuft künftig in den Vereinsfarben der Devils auf. Zusätzlich werden auch Spiele der Riveters im Prudential Center in Newark, der Heimstätte der Devils, ausgetragen.