VfL Bochum beurlaubt Trainer Atalan

Der deutsche Zweitligist VfL Bochum hat sich nach nur neun Runden von Trainer Ismail Atalan getrennt. Der 37-Jährige werde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, teilte der Verein am Montag mit.

Atalan war beim Club der Österreicher Lukas Hinterseer und Kevin Stöger erst im Juli als Nachfolger von Gertjan Verbeek verpflichtet worden. Nach missglücktem Saisonstart liegt Bochum nach neun Runden nur auf dem 13. Tabellenrang.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball