Themenüberblick

Erstes Kennenlernen in Marbella

Bei angenehmen 20 Grad und Sonnenschein ist die österreichische Nationalmannschaft am Montag im Trainingslager in Marbella angekommen. Das erste richtige Kennenlernen von Neo-Teamchef Franco Foda und den Spielern erfolgte dann am Abend bei der ersten Trainingseinheit unter dem Deutschen. „Alles perfekt“, sagte Foda über die Rahmenbedingungen in Spanien. Trotz einiger schmerzhafter Absagen verletzter Stammkräfte strahlen sowohl der neue Cheftrainer als auch das Team viel Zuversicht aus.

Lesen Sie mehr …