Doppelbogey wirft Wiesberger in Südafrika zurück

Ein Doppelbogey am letzten Loch hat den zuvor auf Par-Kurs gelegenen Bernd Wiesberger beim Golfturnier in Sun City in Südafrika auf den 34. Platz zurückgeworfen. Nach einer 74er-Runde am Samstag hält der 32-Jährige auf dem Par-72-Kurs des zweiten und vorletzten Finalturniers der Europatour (7,5 Mio. Dollar) bei einem Gesamtsore von zwei Schlägen über Par (218).

Spitzenreiter Scott Jamieson benötigte bisher zehn Schläge weniger. Der Schotte spielte am Samstag eine fehlerfreie 67er-Runde und verdrängte den Franzosen Victor Dubuisson (71) um einen Schlag von der Spitze.