Hard baut mit Kantersieg HLA-Tabellenführung aus

Der HC Hard hat im vorgezogenen Spiel der 13. Runde seine Tabellenführung in der spusu Handball Liga Austria (HLA) ausgebaut. Die Vorarlberger deklassierten am Dienstag den HC Bruck auswärts mit 30:12 und liegen vorerst zwei Punkte vor den Fivers Margareten, die erst am Samstag im Einsatz sind.

Nur in den ersten zwölf Minuten war es ein enges Spiel. Danach machte bis zur Pause nur noch Hard Tore und sorgte mit einer 13:4-Pausenführung schon für die Vorentscheidung.

Mehr dazu in Österreichische Handball-Ligen