Österreich in WM-Quali in Serbien chancenlos

Für Österreichs Basketball-Herren hat es zum Auftakt der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 in China (Gruppe G) eine Niederlage gesetzt. Die Auswahl des Österreichischen Basketball-Verbands (ÖBV) verlor am Freitagabend in Belgrad gegen Serbien mit 64:85 (29:44). Rasid Mahalbasic (15) und Thomas Schreiner (11) waren in Abwesenheit von Jakob Pöltl die besten rot-weiß-roten Scorer.

Mehr dazu in Vorentscheidung vor der Pause