Themenüberblick

Die Fahrtrichtung stimmt

Mit dem 2:0-Heimsieg am Mittwoch gegen Mattersburg hat Red Bull Salzburg wieder die Tabellenführung von Sturm Graz übernommen. Mit 40 Punkten hat der Meister nun mehr Zähler aufzuweisen als je zuvor in der „Bullen“-Ära nach 17 Runden. Für Trainer Marco Rose ist das aber kein Grund, in der Zeit bis zur Winterpause vom Gas zu gehen.

Lesen Sie mehr …