Ryding darf nicht für Pyhrn-Priel-Skigebiet werben

Zwei Jahre lang ist der britische Weltklasse-Slalom-Fahrer Dave Ryding mit einem Logo der Pyhrn-Priel-Region auf seinem Helm gefahren. Auf Betreiben von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel wurde der Vertrag gelöst, bestätigte dieser am Mittwoch gegenüber Radio OÖ.

Mehr dazu in ooe.ORF.at