Aich/Dob siegt in AVL erneut ohne Satzverlust

Posojilnica Aich/Dob hat innerhalb von 24 Stunden den zweiten 3:0-Sieg eingefahren. Nach dem klaren Erfolg in Klagenfurt gewann der überlegene Tabellenführer der DenizBank Volley League auch am Samstag das Heimspiel gegen Weiz ohne Satzverlust.

Auf Platz zwei in der Tabelle rückte Amstetten vor. Die Niederösterreicher setzten sich vor eigenem Publikum gegen Klagenfurt mit 3:0 durch. Ebenfalls makellos blieb Holding Graz beim 3:0-Erfolg gegen Union Raiffeisen Waldviertel. Die beiden Vereine liegen zwar bereits elf Punkte hinter Aich/Dob, aber nur einen Zähler hinter Amstetten.

Mehr dazu in Österreichische Volleyball-Ligen