Philadelphia als Nummer eins der NFC ins Play-off

Die Philadelphia Eagles gehen als Nummer eins der National Football Conference (NFC) in die Play-offs der National Football League (NFL). Die Eagles feierten am Montag einen 19:10-Heimsieg gegen die Oakland Raiders und sicherten sich damit vor der letzten Runde am kommenden Wochenende Platz eins in der Conference. Damit h├Ątten sie bis zur Super Bowl immer Heimrecht.

Die Pittsburgh Steelers erspielten sich mit einem 34:6-Erfolg bei den Houston Texans ein Freilos in der ersten Play-off-Runde.

Mehr dazu in National Football League