Was 2017 die Fußballfans bewegte

Im österreichischen Fußball ist eine Ära zu Ende gegangen. Am 15. September gab der ÖFB bekannt, dass der Vertrag von Teamchef Marcel Koller mit Jahresende nicht mehr verlängert wird. Der Schweizer hatte das ÖFB-Team im November 2011 übernommen und zur Euro 2016 sowie auf Platz zehn der Weltrangliste geführt. Die WM-Qualifikation gelang hingegen nicht. Im Sommer sorgten die Transfers von Neymar und Kylian Mbappe zu Paris Saint-Germain für Riesenaufregung.

Mehr dazu in Vom unbekannten Coach zum Fanliebling