Dritter Erfolg in vier Tagen

Marcel Hirscher hat innerhalb von vier Tagen drei Siege eingefahren und ist damit weiter auf Kurs in Richtung siebenter Gesamtweltcup-Erfolg in Serie. Der Salzburger gewann nach dem Riesentorlauf auch den Slalom in Adelboden und schaffte mit seinem 52. Weltcup-Sieg das Double in der Schweiz. Knapp geschlagen auf den Plätzen zwei und drei landeten - wie schon am Donnerstag beim Zagreb-Slalom - der Tiroler Michael Matt und der Norweger Henrik Kristoffersen.

Lesen Sie mehr …