Hinteregger erstmals in Elf des Tages

ÖFB-Teamverteidiger Martin Hinteregger ist vom deutschen Fachmagazin „kicker“ erstmals in die Elf des Tages der deutschen Bundesliga nominiert worden. Der Verteidiger des FC Augsburg wurde für seine starke Leistung beim 1:0-Heimsieg über den HSV ausgezeichnet.

„Mit seiner Zweikampfstärke trug Martin Hinteregger entscheidend dazu bei, dass der HSV nicht eine einzige klare Tormöglichkeit in den 90 Minuten hatte“, begründete der „kicker“ die Wahl von Hinteregger zum „Spieler des Spiels“.