Damen starten mit zwei Siegen in Division-II-EM

Österreichs Damen-Nationalteam ist am Freitag erfolgreich in die Hallen-Hockey-EM der Division II gestartet. Die Truppe von Coach Chris Faust setzte sich im Auftaktspiel gegen Litauen mit 4:2 (1:1) durch und behielt in der Folge auch gegen England mit 5:3 (3:0) die Oberhand.

Österreich ist damit in der Gruppe A mit sechs Punkten an der Tabellenspitze, vor England, Schweden (je drei) und Litauen (null).