Phil Neville neuer englischer Frauen-Teamchef

Der frühere Manchester-United-Spieler Phil Neville übernimmt das Amt des englischen Frauen-Fußballteamchefs. Der 41-Jährige, der die Nachfolge des wegen Missbrauchsvorwürfen abgesetzten Mark Sampson antritt, erhielt einen Vertrag bis 2021.

Phil Neville

AP/Cal Sport Media/David Klein

Als Spieler wurde Neville mit den „Red Devils“ sechsmal Meister und war 59-mal für das englische Nationalteam im Einsatz.