Themenüberblick

20. Major-Titel „surreal“

Die Australian Open 2018 haben am Sonntag mit einem weiteren Kapitel der Erfolgsgeschichte von Roger Federer geendet. Nach seinem 20. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier musste der 36-jährige Schweizer sogar über sich selbst staunen. „Es fühlt sich noch immer surreal an“, sagte Federer auch 24 Stunden nach dem Finalsieg über den Kroaten Marin Cilic. Auch wenn der Allzeitrekord an Grand-Slam-Siegen von Margaret Court offiziell kein Thema ist, ist eine andere Bestmarke zum Greifen nahe.

Lesen Sie mehr …