Caps-Torfestival bei Pick-Round-Start

Die Vienna Capitals sind mit einem Kantersieg in die Zwischenrunde der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gestartet. Der Titelverteidiger machte am Freitag im Heimspiel der Pick-Round gegen Zagreb nach Problemen zu Beginn und einem späten Treffer im ersten Drittel im zweiten alles klar.

Mike Aviani (Medvesak) und Rafael Rotter (Capitals)

GEPA/Christian Ort

Souveräne Heimerfolge feierten auch Red Bull Salzburg gegen Innsbruck und die Black Wings Linz gegen den KAC. Ein kräftiges Lebenszeichen gab der VSV in der Qualifikationsrunde.

Mehr dazu in Favoritensiege zum Auftakt