Kvitova feiert in Doha zweiten Turniersieg in Folge

Petra Kvitova hat ihren Erfolgslauf auf der Tennis-WTA-Tour fortgesetzt. Die 27-jährige Tschechin kämpfte am Sonntag im Finale des mit mehr als drei Millionen Dollar dotierten Premier-Turniers in Doha die als Nummer vier gesetzte Spanierin Garbine Muguruza nach 2:16 Stunden mit 3:6 6:3 6:4 nieder. Für die Ranglisten-21. war der 22. Karrieretitel der zweite in Folge nach jenem zuletzt in St. Petersburg.

Petra Kvitova

APA/AFP/Karim Jaafar

Im Head-to-Head mit der Weltranglistenvierten Muguruza erhöhte Kvitova auf 4:1. Als Belohnung für ihre jüngsten Triumphe wird sie am Montag in die Top Ten zurückkehren. Dort stand sie in der Vergangenheit oftmals, Highlight war Position zwei im Jahr 2011.

Mehr dazu in Aktuelle WTA-Turniere