Mattersburger Prevljak erstmals im bosnischen Team

Der von Salzburg an Mattersburg verliehene Stürmer Smail Prevljak steht erstmals im Aufgebot der bosnischen Nationalmannschaft. Wie die Mattersburger am Mittwoch vermeldeten, wurde der 22-Jährige von Teamchef Robert Prosinecki für die Freundschaftsspiele gegen Bulgarien (23. März) und den Senegal (27. März) einberufen.

Prevljak präsentierte sich im Frühjahr bisher in bestechender Form. Er erzielte sieben von zehn Ligatoren der Burgenländer im Jahr 2018 und war auch im ÖFB-Cup für den Halbfinalisten einmal erfolgreich. Bosnien-Herzegowina trifft in der neuen Nations League im Herbst auch auf Österreich.