Bescheid der KommAustria

Die KommAustria hat ausgehend von einer Beschwerde des Verbands Österreichischer Privatsender als Vertreter von 23 Privatrundfunkveranstaltern Folgendes festgestellt: Der ORF hat zwischen Oktober 2013 und März 2014 ein spezifisches Onlineangebot zum FIS Alpinen Skiweltcup 2013/2014 in Form einer „App“ zum Download bzw. in sport.ORF.at bereitgestellt.

Durch die stattgefundene nicht bloß tagesaktuelle oder anlassbezogene Berichterstattung wurde – abgesehen vom Zeitraum der Olympischen Spiele in Sotschi - gegen den gesetzlichen Auftrag im ORF-Gesetz verstoßen bzw. das zugrunde liegende Angebotskonzept überschritten.