Ibrahimovic spielt nicht bei WM: „Bleibt beim Nein“

Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic wird für die Fußball-WM nicht in die schwedische Nationalmannschaft zurückkehren. Der 36-Jährige habe mitgeteilt, dass er seine Meinung zum Rücktritt nicht geändert habe, erklärte Lars Richt, der Sportdirektor im schwedischen Verband, am Donnerstag. „Es bleibt beim Nein.“

Ibrahimovic war nach der EM 2016 aus der schwedischen Nationalelf zurückgetreten, der aktuell bei Los Angeles Galaxy spielende Torjäger befeuerte aber seit Wochen mit diversen Aussagen die Spekulationen über eine Rückkehr für die WM.