Italiener Viviani Giro-Etappensieger in Tel Aviv

Der Italiener Elia Viviani hat am Samstag die zweite Etappe des Giro d’Italia im Massensprint für sich entschieden. Der Spezialist aus dem Quick-Step-Team setzte sich nach 167 Kilometern von Haifa nach Tel Aviv vor seinem Landsmann Jakub Mareczko durch.

Der Australier Rohan Dennis (Team BMC) übernahm dank einer Zeitgutschrift das Rosa Trikot des Gesamtführenden vom Niederländer Tom Dumoulin.

Zweite Etappe

Haifa - Tel Aviv (167 km):
1. Elia Viviani ITA 3:51:20
2. Jakub Mareczko ITA -"-
3. Sam Bennett IRL -"-
4. Niccolo Bonifazio ITA -"-
5. Sacha Modolo ITA -"-
6. Clement Venturini FRA -"-
7. Ryan Gibbons RSA -"-
8. Manuel Belletti ITA -"-
9. Baptiste Planckaert BEL -"-
10. Jean-Pierre Drucker NED -"-
19. Tom Dumoulin NED -"-
21. Georg Preidler AUT -"-
27. Felix Großschartner AUT -"-
31. Christopher Froome GBR -"-
38. Rohan Dennis AUS -"-
58. Patrick Konrad AUT -"-