Hasenhüttl nicht mehr RB-Leipzig-Trainer

Ralph Hasenhüttl hat nach Informationen der dpa den deutschen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig um die Auflösung seines Vertrages gebeten.

Der Club und der 50-jährige steirische Trainer trennten sich am Mittwoch. Der Trennung war eine Uneinigkeit über eine seit Monaten thematisierte Vertragsverlängerung vorangegangen.