Themenüberblick

Ausholen zum großen Wurf

Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger hat seinen österreichischen Rekord heuer in drei Etappen von 67,24 auf 68,98 Meter geschraubt. Mit der aktuellen Bestmarke gab der Olympiasechste zuletzt in Rehlingen sogar dem deutschen Olympiasieger Christoph Harting das Nachsehen. Das soll aber noch nicht das Ende der Weitenjagd sein, als Traumziel hat der 26-Jährige die „Schallmauer“ von 70 Metern ins Visier genommen. Aber auch eine Medaille bei der Leichtathletik-EM in Berlin würde Weißhaidinger freuen.

Lesen Sie mehr …