Themenüberblick

Ligavorstand von Entscheidung überrascht

Das Ständige Neutrale Schiedsgericht der österreichischen Bundesliga hat dem von Hartberg eingebrachten Klagebegehren auf Erteilung der Lizenz für die Bundesliga 2018/19 am Dienstagabend stattgegeben. Die Steirer steigen damit in die höchste Spielklasse auf. Bundesliga-Vorstand Reinhard Herovits zeigte sich überrascht, dass das Schiedsgericht „entgegen bisherigen vergleichbaren Fällen (...) anders als die bundesligainternen Gremien entschieden hat“. Damit muss Wiener Neustadt in die Relegation gegen St. Pölten.

Lesen Sie mehr …