Themenüberblick

Verletzte in der Boxengasse

Das zweite DTM-Rennen auf dem Hungaroring am Sonntag ist von mehreren Unfällen in der Boxengasse überschattet worden. Mercedes-Pilot Lucas Auer, der von der Poleposition aus ins Rennen ging, rutschte beim Stopp auf der regennassen Betonpiste in die Box und erfasste dabei zwei Personen. Bei ähnlichen Unfällen von Bruno Spengler bzw. Edoardo Mortara wurde ein weiterer Mechaniker verletzt. Die drei Fahrer wurden am Abend nachträglich disqualifiziert.

Lesen Sie mehr …