Themenüberblick

Favorit gegen Cecchinato

Im dritten Anlauf will Dominic Thiem bei den French Open die Tür zum Finale aufschlagen. Nach Halbfinal-Niederlagen in den Jahren davor gegen die späteren Sieger Novak Djokovic (2016) und Rafael Nadal (2017) schlüpft Thiem am Freitag (13.00 Uhr, live in ORF eins) gegen den Italiener Marco Cecchinato sogar in die Favoritenrolle. Obwohl der laut Thiem derzeit „unmenschlich spielt“. Dem Zufall will er deshalb nichts überlassen und die Fehler der vergangenen Jahren so gut wie möglich vermeiden. Recht entspannt gab sich Coach Günter Bresnik.

Lesen Sie mehr …