Themenüberblick

Spielraum für Verbesserungen

So groß die Enttäuschung nach dem verlorenen French-Open-Finale am Sonntag gegen Rafael Nadal auch gewesen sein mag, seinen Blick hat Dominic Thiem schnell wieder nach vorne gerichtet. „Dass ich verloren habe, tut mir sehr weh, aber es ist auch eine große Motivation für mich, mich zu verbessern“, sagte Thiem, der nach einigen Tagen Pause mit der Vorbereitung auf die Rasensaison beginnen wird. Thiem versicherte, „dass es nicht mein letztes Grand-Slam-Finale war“.

Lesen Sie mehr …