WM-Generalprobe mit Topbesetzung

In Linz-Ottensheim findet von Freitag bis Sonntag auf der Regattastrecke auf dem Donau-Altarm der zweite Weltcup der Saison und damit die Generalprobe für die Ruder-WM 2019 statt. 40 Athleten in 21 Booten aus dem Olympiakader, U23-Bereich und Parasport schickt Österreich an den Start, insgesamt sind rund 1.000 Ruderer aus 45 Nationen dabei. Magdalena Lobnig zog mit einem Sieg in ihrem Vorlauf souverän in das samstägige Halbfinale ein.

Mehr dazu in Lobnig und Co. setzen auf Heimvorteil