Themenüberblick

Das große Turnier in Zahlen

Für FIFA-Präsident Gianni Infantino war es „die beste WM aller Zeiten“. Diese Einschätzung deckt sich höchstwahrscheinlich mit der Wahrnehmung von Russlands Präsident Wladimir Putin. Doch auch international wurde die WM-Endrunde 2018 sehr positiv bewertet. Russland war ein souveräner Gastgeber und überraschte Hunderttausende Fans aus Europa, Asien und vor allem Süd- und Lateinamerika mit viel Charme. Was die Zahlen des Turniers betraf, war es in vielen Bereichen eine WM der Rekorde.

Lesen Sie mehr …